Woran erkenne ich, dass mein Kind ein Zielgelenk hat?

Möglicherweise stellen Sie fest, dass ein bestimmtes Gelenk häufiger zu bluten scheint als die anderen. Oder Ihr Hämophilie-Team bemerkt das, wenn es Ihr Blutungs- / Behandlungstagebuch überprüft. Dies ist einer der Gründe, warum es so wichtig ist, ein genaues Tagebuch zu führen.


AutorInnen:

Pamela Hilliard, B.Sc. (PT), Physiotherapist, Comprehensive Care Hemophilia Program, The Hospital for Sick Children, Toronto, Ontario

Kathy Mulder, B.P.T. Physiotherapist, Bleeding Disorders Program, Children’s Hospital, Winnipeg, Manitoba

Übersetzter Auszug aus: `All About Hemophilia – A Guide for Families‘, © Canadian Hemophilia Society, 2010

Wir danken der `Hemophilia Society Canada‘ für die großzügige Genehmigung, das Buch einem deutschsprachigen Publikum zugänglich machen zu dürfen.

Übersetzung durch Yves Douma, Medical Writer der CRC GmbH, Duisburg