+49 (0) 173 7818572
Güntherstr. 30, 47051 Duisburg

Spendenaufruf für Ukraine

Der in Duisburg ansässige, gemeinnützige Verein DEUTSCHE BLUTHILFE e.V. hat derzeit insgesamt 68 Mitglieder. Der geschäftsführende Vorstand besteht aus der Vorsitzenden, Frau Anja Schwarzbach-Kram, sowie der ärztlichen Beirätin, Frau Dr. Susan Halimeh. Der Verein ist eine Notgemeinschaft der an Blutungskrankheiten, Blutarmut oder an Thrombosen Leidenden und ihrer Angehörigen sowie von Patienten, die als Transfusionsopfer an einer transfusionsbedingten Infektionskrankheit leiden. Seit 2016 unterstützen wir insbesondere hämophile Flüchtlingspatienten, die besonders in der Anfangszeit jegliche Unterstützung in allen Bereichen benötigen, bis die Versorgung durch die jeweiligen Ämter sichergestellt ist.

Die DEUTSCHE BLUTHILFE e.V. wird in diesen schrecklichen Tagen humanitäre Hilfe in der Ukraine leisten und hat sich bereits mit den Hämophilie-Zentren vor Ort vernetzt. Wir planen und organisieren derzeit den Transport und Unterkünfte für ukrainische Hämophilie-Patienten, vor allem Kinder, um diese schnellstmöglich und in einem sicheren Umfeld mit Faktoren versorgen.

Haben Sie Fragen, so wenden Sie sich gern an unser Duisburger Büro per Mail an mail@deutschebluthilfe.com oder telefonisch unter +49 (0)175 6209842.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer großzügigen Spende, damit dieses Vorhaben schnell und unbürokratisch umgesetzt wird.
Vielen Dank!

Bankverbindung:
Sparkasse Duisburg
BIC: DUISDE33XXX
IBAN: DE02 3505 0000 0200 4151 15

Paypal:
QR-Code Scannen oder auf Spenden Klicken